von Thomas Rünker

Pfarrer Arno Sassen wechselt von Altenessen nach Haarzopf

Pfarrer von St. Johann Baptist hatte Bischof Overbeck um seine Entpflichtung gebeten. Leitung der Pfarrei übernimmt Norbert Linden, Pfarrer an St. Nikolaus, als Pfarradministrator.

Stabwechsel in der Katholischen Pfarrei St. Johann Baptist in Essen-Altenessen: Pfarrer Arno Sassen wird die Pfarrei zum 1. Advent verlassen und wechselt als Pastor in die Gemeinde Christus König in Essen-Haarzopf (Pfarrei St. Ludgerus). St. Johann Baptist leitet künftig der Pfarrer der benachbarten Pfarrei St. Nikolaus in Stoppenberg, Norbert Linden, als Pfarradministrator.

Der 1955 in Essen geborene und 1983 zum Priester geweihte Sassen hatte Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck um seine Entpflichtung als Pfarrer in Altenessen gebeten. Overbeck dankte ihm für seinen langjährigen und engagierten Dienst als Pfarrer und Seelsorger in Altenessen – und für seine Bereitschaft, künftig als Pastor der Gemeinde Christus König tätig zu sein. Zugleich dankte Overbeck Pfarrer Linden für seine Bereitschaft, zusätzlich zu seiner Aufgabe als Pfarrer von St. Nikolaus die Verantwortung als Pfarradministrator für St. Johann Baptist zu übernehmen. Die mittel- und langfristige Ausrichtung der Seelsorge der beiden Pfarreien im Essener Norden und Nordosten wird derzeit – wie in allen Pfarreien des Ruhrbistums – im Rahmen der Pfarreientwicklungsprozesse diskutiert und entwickelt.

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse