Pater Philipp Reichling spricht in WDR 5

Der Prämonstratenser-Chorherr und Rundfunkbeauftragte des Bistums Essen greift am Sonntagmorgen zwischen 7.45 und 8.00 Uhr die WDR-Themenwoche „Heimat“ auf.

Der Prämonstratenser-Chorherr und Rundfunkbeauftragte des Bistums Essen greift die WDR-Themenwoche „Heimat“ auf

Der Duisburger Prämonstratenser-Chorherr Pater Philipp Reichling wird an den vier Oktober-Sonntagen die Beiträge für die Sendung „Hörmal“ auf WDR 5 (zwischen 7.45 und 8.00 Uhr) sprechen. Pater Philipp, der als Rundfunkbeauftragter des Bistums Essen die Verkündigungssendungen der katholischen Kirche im WDR verantwortet, greift in seinem ersten Beitrag am 4. Oktober die WDR-Themenwoche „Heimat“ auf. Heimat zeige sich in der ähnlichen Mentalität der Menschen zum Beispiel im Ruhrpott, sagt Pater Philipp. Mit zunehmendem Alter werde es jedoch wichtiger, innere Heimat und Halt in sich selbst zu finden und bei Gott, der immer schon in jedem Menschen anwesend sei. (cs)

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse