Pastoralreferentin spricht Morgenandachten im WDR

Vom 21. bis 26. April spricht des Essener Pastoralreferentin Ingelore Engbrocks im WDR zum Thema "„Leben - unerwartet, unendlich, verwandelt, trotzdem, immer neu“ die Morgenandachten.

Auf drei Wellen können die Radiohörerinnen und -hörer vom 21. bis 26. April mit Pastoralreferentin Ingelore Engbrocks, Essen, besinnlich und vielleicht auch nachdenklich in den Tag starten. Die Essenerin hält die Morgenandachten, die im WDR-Hörfunk ausgestrahlt werden.

Ihre Beiträge stehen unter dem Thema „Leben - unerwartet, unendlich, verwandelt, trotzdem, immer neu“.

Zu hören sind die morgendlichen Impulse um 6.55 Uhr auf WDR 5, um 7.50 Uhr auf WDR 3 sowie um 8.55 Uhr auf WDR 4. (ja)

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse