Overbeck und Meisner beim Papst

Ruhrbischof Dr. Franz-Josef Overbeck nimmt derzeit an einer Sitzung der Lateinamerika-Kommission im Vatikan teil. Am Montag wurde er von Papst Benedikt XVI. in Audienz empfangen.

Der Essener Bischof Franz-Josef Overbeck (46) und der Kölner Kardinal Joachim Meisner (77) sind am Montag nacheinander von Papst Benedikt XVI. in Audienz empfangen worden. Für Overbeck, der seit eineinhalb Jahren das Ruhrbistum und seit sechs Wochen auch das Militär-Ordinariat leitet, war es die erste offizielle Audienz in diesen Funktionen beim Papst.

Overbeck nimmt in diesen Tagen im Vatikan an einer Sitzung der Lateinamerika-Kommission teil; dieser gehört er auch in seiner Funktion als Vorsitzender der Bischöflichen Kommission "Adveniat" an. (kna/tmg)

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse