Ordensschwestern aus Düsseldorf zu Besuch am Baldeneysee

Gemeinsam mit dem Kölner Weihbischof Dominikus Schwaderlapp und dem Düsseldorfer Stadtdechanten Ulrich Hennes machten gut 30 Schwestern, die in Altenpflegeeinrichtungen der Landeshauptstadt arbeiten, einen Ausflug in den Essener Süden

Kleine Kreuzfahrt mit dem Stadtdechanten

Vom Rhein an die Ruhr: Gemeinsam mit dem Düsseldorfer Stadtdechanten Ulrich Hennes machten am Mittwoch gut 30 Ordensschwestern aus Indien, Tansania und Polen, die im Caritasverband Düsseldorf in der Altenpflege tätig sind, einen Ausflug nach Essen. Am Nachmittag schloss sich auch Dr. Dominikus Schwaderlapp, Weihbischof im Nachbar-Erzbistum Köln, dem Ausflug in den grünen Süden des Ruhrgebiets an.

Als Dank für ihren Einsatz in der Altenpflege genossen die Ordensfrauen einen fröhlichen Ausflugstag mit einer Rundfahrt auf dem Baldeneysee und bei einem guten Mittagessen. Zum Abschluss feierte Weihbischof Schwaderlapp, der sich derzeit zur Visitation in Düsseldorf aufhält, mit den Schwestern einen Gottesdienst in der romanischen St. Lucius-Kirche in Essen-Werden, bevor es von der Ruhr wieder zurück an den Rhein ging.

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse