Online-Spiel: Wege durch die Fastenzeit

Ruhrbistum bietet Online-Spiel zur Fastenzeit an: Eine Aufmunterung für zwischendurch mit süßen Verlockungen und Geschicklichkeitstraining.

Fastenzeit – da sind sie wieder, die 40 Tage Zeit für Perspektivwechsel, Verzicht und den eigenen Glauben. Auch für bewusstes Erleben, Pausen im Alltag, Umkehr oder für das Hinterfragen von eingefahrener Routine.

Schritt für Schritt geht jeder seinen ganz persönlichen Fastenweg, mit dem eigenen Vorhaben im Gepäck, mit Erfolgen und Rückschlägen. Dabei möchten die Bistümer Essen, Bamberg, Hamburg, Mainz, Osnabrück, Trier und Würzburg ihre Gläubigen begleiten. Mit vielen Veranstaltungen und Projekten vor Ort, aber auch im Internet und in den Sozialen Medien.

Mit einem Spiel auf der Internetseite www.meine-fastenzeit.de wartet eine besondere Art der Aufmunterung für Zwischendurch. Dort heißt es: neue Wege gehen und verlockenden Hindernissen ausweichen – im Spiel sind es Tortenstückchen. So wird die Fastenzeit zum Vergnügen. (sw)

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse