Noch Platz für Weihnachten?

Unter dem Motto „(K)ein Plätzchen für Weihnachten?“ veranstaltet die Jugendbildungsstätte des Bistums Essen, das Jugendhaus St. Altfrid, am ersten Adventwochenende, 28. und 29. November, den traditionellen Adventkurs für Jugendliche und junge Erwachsene.


Adventkurs im Jugendhaus St. Altfrid

Stress in der vor uns liegenden Advent- und Weihnachtszeit? Unter dem Motto „(K)ein Plätzchen für Weihnachten?“ veranstaltet die Jugendbildungsstätte des Bistums Essen, das Jugendhaus St. Altfrid, am ersten Adventwochenende, 28. und 29. November, den traditionellen Adventkurs für Jugendliche und junge Erwachsene.

Mit einem besinnlichen Wochenende lädt das Jugendhaus dazu ein, den Advent einmal anders und bewusster zu feiern. Auf die Teilnehmer des Wochenendes, das „Platz schaffen soll für Weihnachten“ wartet ein kreatives und besinnliches Programm. Beginn ist am Samstag, 28. November, 10 Uhr, die Veranstaltung endet am Sonntag, 29. November, um 14.30 Uhr. Veranstalungsort ist das Jugendhaus St. Altfrid, Charlottenhofstraße 61 in Essen-Kettwig. Anmeldung und weitere Informationen: www.altfrid.de oder unter der Rufnummer 02054.93760-0. (dr)

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse