Noch Plätze frei – Zivildienst in den Einrichtungen der Caritas im Ruhrbistum

Die Caritas im Ruhrbistum hat noch freie Zivildienstplätze zu vergeben. Das Spektrum der Einsatzfelder ist vielfältig. Dienstorte sind Krankenhäuser, Kindergärten oder Behinderteneinrichtungen.

Die Caritas im Ruhrbistum hat noch freie Zivildienstplätze zu vergeben. Das Spektrum der Einsatzfelder ist vielfältig und umfasst Pflegehilfs- und Betreuungsdienste ebenso wie Versorgungs- und Hausmeistertätigkeiten. Dienstorte sind Altenheime, Krankenhäuser, Kindergärten oder Behinderteneinrichtungen.

In den Dienststellen sind die Zivis eine willkommene Unterstützung. „Viele Dienstleistungen wären ohne engagierte Zivis nicht möglich. Ein besonderes Anliegen ist in diesen Monaten die Begleitung und Qualifizierung der Zivildienstleistenden.“ so Karl Buron, der bei der Caritas im Ruhrbistum für den Einsatz der Zivis zuständig ist.

Wer noch einen Platz als Zivildienstleistender sucht ist herzlich eingeladen sich beim Caritasverband für das Bistum Essen zu melden.
Verantwortlich: Karl Buron, Tel: 0201 – 810 28 – 158. Eine Freiplatzliste kann per E-Mail angefordert werden karl.buron@caritas-essen.de (cbe)

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse