„Nightfever“ lädt in den Essener Dom

Während auf den Straßen der Essener Innenstadt an diesem Wochenende das Stadtfest "Essen Original" gefeiert wird, lädt die Initiative "Nightfever" am Samstagabend im Essener Dom zu Besinnung und Gebet ein. Um 18.30 Uhr feiert Weihbischof Ludger Schepers eine Messe, um 22.30 Uhr endet der Abend mit Segen und Nachtgebet.


Besinnliche Ergänzung zum Stadtfest „Essen Original“

Eine besinnliche Ergänzung zum Freiluft-Musikprogramm des Stadtfests „Essen Original“ bietet am Samstag, 30. August, die Initiative „Nightfever“ im Essener Dom. Nach einer Messfeier um 18.30 Uhr mit Weihbischof Ludger Schepers sind Besucher der Essener Innenstadt eingeladen bei Gesang und stimmungsvoller Beleuchtung zur Ruhe zu kommen, eine Kerze zu entzünden oder ein Gebet zu sprechen. Zudem stehen Seelsorger und Mitarbeiter der „Nightfever“-Initiative zu Gesprächen bereit, bevor der Abend um 22.30 Uhr mit einem gemeinsamen Nachtgebet und Segen schließt.

Die nächsten „Nightfever“-Abend im Essener Dom sind für den 31. Oktober und den 13. Dezember geplant. Weitere Informationen gibt es im Internet unter essen.nightfever.org (tr)

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse