„Nightfever“ im Dom

Am Samstagabend laden Jugendliche wieder zur besonderen Gebetsnacht in den Dom. Die Heilige Messe zu Beginn feiert um 18.30 Uhr Weihbischof Ludger Schepers. Anschließend werben die jungen Leute auch in der Fußgängerzone dafür, in der Kirche eine Kerze anzuzünden und einen Moment der Ruhe zu genießen.

Gebetsnacht mit Weihbischof Ludger Schepers

Eine Kerze anzünden, ein Gebet sprechen und die Hektik des Alltags hinter sich lassen: Das ermöglichen junge Christen beim nächsten „Nightfever“ am Samstag, 21. Februar, im Essener Dom. Die jugendlichen Teilnehmer der Gebetsnacht sprechen Passanten auf der Kettwiger Straße vor der Kirche an und laden Sie ein, für einen Moment der Ruhe in den Dom zu kommen. Der Abend beginnt um 18:30 Uhr mit einer Heiligen Messe mit Weihbischof Ludger Schepers und endet gegen 22:30 Uhr mit dem Nachtgebet.

Für die kommenden Monate sind weitere Nightfever-Abende im Essener Dom geplant: 25. April, 20. Juni, 22. August, 31. Oktober und 12. Dezember. (lk/tr)

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse