Neuer Leiter für das Dezernat "Personal/Verwaltung"

Zum 1. Oktober 2011 ernannte Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck Stefan Hergemöller M.A. zum neuen Leiter des Dezernates "Personal/Verwaltung".


Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck hat zum vom 1. Oktober 2011 Diplom-Verwaltungswirt Stefan Hergemöller, M.A. (Personalentwicklung), zum neuen Leiter des Dezernates "Personal/Verwaltung" im Bischöflichen Generalvikariat Essen ernannt. Damit ist Hergemöller verantwortlich für die Verwaltung des nichtpastoralen und die Abrechnung des pastoralen Personals des Ruhrbistums. Er tritt die Nachfolge von Dr. Burkhard Kämper an, der bereits seit dem 1. Juni als Justitiar des Katholischen Büros in Düsseldorf die Interessen der Bistümer in Nordrhein-Westfalen beim Land NRW vertritt.

Stefan Hergemöller lebt im Münsterland, ist 41 Jahre alt, verheiratet und Vater einer Tochter und eines Sohnes im schulpflichtigen Alter. Der Diplom-Verwaltungswirt hat bei verschiedenen Bundesbehörden Tätigkeiten im Personalbereich durchlaufen und arbeitete zuletzt bei der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin in Dortmund. Ein besonderes Ziel ist für den neuen Personaldezernenten vor allem die Umsetzung wertorientierter Personalarbeit. (mi)

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse