Neue Kurse für Kirchenmusiker

Die Bischöfliche Kirchenmusikschule Essen hat ihr neues Ausbildungsprogramm veröffentlicht.

Vielfältiges Angebot der Bischöflichen Kirchenmusikschule Essen

Ein neuer Kurs „Singen mit Kindern“, zwei Angebote zum Neuen Geistlichen Liedgut, eine Aufbauschulung für Chorleiterinnen und Chorleiter sowie die Ausbildung zum C-Kirchenmusiker umfasst das neue Kursangebot der Bischöflichen Kirchenmusikschule in Essen, das jetzt erschienen ist. Je nach Kurs richten sich die Angebote an musikalisch interessierte Laien, Erzieherinnen und Lehrer, haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter in Kirchengemeinden oder ausgebildete Musiker, die sich weiterbilden möchten. Für alle Kirchenmusikerinnen und -musiker im Ehren-, Haupt- und Nebenamt bietet die Kirchenmusikschule zudem auch im kommenden Semester wieder einen „Oasentag“ zur Besinnung und Meditation an.

Weitere Informationen, Ausbildungsberatung und Anmeldung: Bischöfliche Kirchenmusikschule, Schulleiter Jörg Stephan Vogel, Telefon 0201/2204-284, Fax 0201/2204-223, E-mail: kirchenmusikschule@bistum-essen.de. (tr)

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse