Neue Herausforderungen im Alter

In seinem neuen Fachbuch "Lebens- und Bedarfslagen im Alter" hat Professor Michael Vogt Beiträge zu den besonderen Herausforderungen des Alters zusammengetragen. Vogt lehrt heute an der Hochschule Coburg, bis 2008 war er verantwortlich für die Ehe-, Familien- und Lebensberatung im Bistum Essen.

Neuerscheinung nimmt Lebenslage alter Menschen in den Blick

Das Alter stellt Menschen vor Herausforderungen, die im Leben bis dahin nicht auftraten. Was für Bedürfnisse und Anforderungen sich dadurch ergeben, darauf geht das von Michael Vogt herausgegebene Fachbuch „Lebens- und Bedarfslagen im Alter“ ein. In acht Beiträgen behandeln die Autoren aus Wissenschaft, Forschung und Praxis eine Bandbreite von Themen, die vom Altern in ländlichen Räumen bis zu Partnerschaft und Sexualität im Alter reichen. Auch Hintergründe aus der katholischen Ehe-, Familien- und Lebensberatung bringen die Autoren, die teils langjährige Erfahrung in diesem Bereich haben, ein.

Herausgeber Michael Vogt ist Professor für klinische Sozialarbeit an der Hochschule Coburg und war von 1992 bis 2008 verantwortlich für die Ehe-, Familien- und Lebensberatung im Bistum Essen. Er arbeitet unter anderem zum Thema Ehe im Alter.

Das Buch „Lebens- und Bedarfslagen im Alter“ ist im Ziel-Verlag, Augsburg, erschienen und für 19,80 € im Buchhandel erhältlich. (ak)

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse