Namen und Daten

Oberhausener Pastor vom Dienst suspendiert

Oberhausener Pastor vom Dienst suspendiert

Ruhrbischof Dr. Franz-Josef Overbeck hat den Pastor an der Gemeinde Herz Jesu in Oberhausen-Sterkrade, Ralph Eberhard Brachthäuser, von seinen Aufgaben entpflichtet und von seinem priesterlichen Dienst suspendiert. Die Feier von Gottesdiensten mit Gläubigen ist ihm untersagt. Innerhalb der nächsten sechs Monate – so die Auflage des Bischofs – soll Pastor Brachthäuser „sein Verhältnis zu der von ihm gewählten Lebensform als Priester im Bistum Essen klären und neu ordnen“. Danach muss er sich dem Bischof gegenüber erklären, ob er bereit sei, seinen Verpflichtungen als Priester nachzukommen und Beauftragungen und Weisungen des Bischofs zu folgen.

Pastor Ralph Eberhard Brachthäuser hatte zuvor in einem Schreiben an das  Bischöfliche Generalvikariat Essen mitgeteilt, dass er seinen Dienst in der Gemeinde Herz Jesu nicht fortsetzen werde. Bischof Overbeck hatte ihn daraufhin zu einem persönlichen Gespräch gebeten. Darauf hat Pastor Brachthäuser nicht reagiert.(ul)

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse