Namen und Daten

Pater Joseph Roy Kadaviparambil, Pastor Dr. Peter Hoffmann, Diakon Ewald Hillmann, Pastor Dr. Michael Rasche, Diakon Hans-Walter Henze

Pater Joseph Roy Kadaviparambil wurde mit Wirkung vom 01. April 2012 zum vicarius paroecialis mit dem Titel Pastor der Propsteipfarrei St. Marien in Schwelm - Gevelsberg - Ennepetal ernannt und mit der eigenverantwortlichen Wahrnehmung der Seelsorge für die italienischsprachigen Katholiken des Kreisdekanates Hattingen - Schwelm und des Stadtdekanates Bochum beauftragt. Gleichzeitig wurde Herrn Pater Joseph Roy die Beichtvollmacht für das Gebiet des Bistums Essen und die allgemeine Trauungsvollmacht im Bistum Essen für Eheschließungen, bei denen ein oder beide Partner die italienische Staatsangehörigkeit haben, erteilt.

Pastor Dr. Peter Hoffmann
wurde erneut und mit sofortiger Wirkung für die Dauer von vier Jahren weiterhin zum Vertreter des Pfarrers der Pfarrei St. Laurentius in Essen ernannt.

Diakon Ewald Hillmann wurde mit Wirkung vom 01. Mai 2012 zum Diakon im Hauptberuf an der Pfarrei St. Norbert in Duisburg ernannt und gleichzeitig mit der Gefängnisseelsorge in der Justizvollzugsanstalt Duisburg - Hamborn beauftragt. Der Einsatz als Diakon an der Pfarrei St. Nikolaus in Essen und der Beauftragung diesen Dienst schwerpunktmäßig in der Gemeinde St. Elisabeth in Essen - Schonnebeck auszuüben, bleibt davon unberührt.

Pastor Dr. Michael Rasche wurde zum 30. April diesen Jahres von seinem Amt als Stadtjugendseelsorger für den Bereich des Stadtdekanates Bottrop und des Stadtdekanates Gladbeck sowie von den Aufgaben als Stadtseelsorger der BDKJ-Stadtverbände Bottrop und Gladbeck und von der Aufgabe als Subsidiar in der Pfarrei St. Joseph in Bottrop entpflichtet.

Diakon Hans-Walter Henze wurde erneut und mit sofortiger Wirkung zum Geistlichen Leiter des KJG-Diözesanverbandes Essen ernannt.

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse