Namen und Daten

Burkhard Uhling, Diakon Stephan Koch, Pastor Dr. Karl-Georg Reploh, Pastor Dietmar Schmidt, Pater Dr. Karl-Georg Pfahl SJ, Konika Stank, Monika Rasch, Kaplan Vinzent Graw, Pfarrer Peter W. Keinecke, Pastor Slawomir Gladzun

Herr Burkhard Uhling wurde zum 31. Dezember 2014 von seiner Aufgabe als Krankenhausseelsorger an der Klinik der Ruhruniversität Bochum, Psychiatrie entpflichtet. Bestätigt wurde zum 01. Januar 2015 seine Ernennung als Gemeindereferent an der Propsteipfarrei St. Marien in Schwelm-Gevelsberg-Ennepetal und die Tätigkeit in der Krankenhausseelsorge am HELIOS Klinikum Schwelm. Zusätzlich erfolgt die Beauftragung mit der Krankenhausseelsorge an der Rehaklinik Königsfeld in Ennepetal mit Wirkung zum 01. Januar 2015.


Diakon Stephan Koch wird mit Wirkung zum 01. Januar 2015 als Diakon im Hauptberuf an der Pfarrei Liebfrauen in Duisburg übernommen. Der Dienst wird schwerpunktmäßig in den Gemeinden St. Gabriel und St. Ludger in Duisburg-Neudorf ausgeübt.


Pastor Dr. Karl-Georg Reploh wurde zum 31. Dezember 2014 von seiner Aufgabe als Geistlicher Rektor an der Katholischen Akademie Die Wolfsburg und als rector ecclesiae der Akademiekirche entpflichtet und in den Ruhestand versetzt.


Pastor Dietmar Schmidt wurde zum 31. Dezember 2014 von seinem Amt als Stadtdechant des Stadtdekanates Bochum und Wattenscheid entpflichtet und zum Ehrenstadtdechanten ernannt.


Pater Dr. Rolf-Dietrich Pfahl, SJ wurde zum 31. Dezember 2014 von seinem Amt als vicarius paroecialis mit dem Titel Pastor der Pfarrei St. Medardus in Lüdenscheid und seiner Beauftragung in der Altenheimseelsorge der Pfarrei zu arbeiten, entpflichtet und in den Ruhestand versetzt.


Frau Monika Stank wurde zum 31. Dezember 2014 von der Beauftragung als Gemeindereferentin an der Pfarrei St. Antonius in Essen zu arbeiten, entpflichtet. Mit Wirkung zum 01. Januar 2015 erfolgte die Ernennung zur Gemeindereferentin an der Pfarrei St. Lambertus in Essen und der Beauftragung mit der Krankenhausseelsorge am Ev. Krankenhaus Huyssensstiftung und am Knappschaftskrankenhaus Essen-Steele.


Frau Monika Rasch wurde zum 14. Januar 2015 von der Beauftragung als Gemeindereferentin an der Pfarrei St. Dionysius und der Beauftragung der Krankenhausseelsorge am Kath. Klinikum Essen, Betriebsteil Philippusstift entbunden. Mit Wirkung zum 15. Januar 2015 erfolgte die Ernennung zur Gemeindereferentin an der Pfarrei St. Marien in Oberhausen und die Beauftragung mit der Krankenhausseelsorge an den Kath. Kliniken Oberhausen, Betriebsteil St. Josef-Hospital, zusätzlich zur Krankenhausseelsorge am Betriebsteil St. Marien-Hospital.


 Kaplan Vinzent Graw wurde zum 31. Januar 2015 von seinem Amt als vicarius paroecialis mit dem Titel Kaplan der Pfarrei St. Medardus in Lüdenscheid entpflichtet. Ernannt zum 01. Februar 2015 als vicarius paroecialis mit dem Titel Pastor der Propsteipfarrei St. Pankratius in Oberhausen und mit der schwerpunktmäßigen Seelsorge in der Gemeinde St. Franziskus in Oberhausen-Osterfeld beauftragt.


Pfarrer Peter W. Keinecke wurde zum 31. Januar 2015 von seinem Amt als Pfarrer der Pfarrei St. Maria Immaculata in Meinerzhagen – Kierspe, sowie von seiner Beauftragung als Pastor der Gemeinde St. Maria Immaculata in Meinerzhagen entpflichtet.


Pastor Slawomir Galadzun
wurde zum 31. Januar von seinem Amt als vicarius paroecialis mit dem Titel Pastor der Propsteipfarrei St. Pankratius in Oberhausen entpflichtet und von der Beauftragung der Seelsorge in der Gemeinde St. Franziskus in Oberhausen-Osterfeld entbunden. Mit Wirkung zum 01. Februar 2015 erfolgte die Ernennung zum vicarius paroecialis mit dem Titel Pastor der Pfarrei St. Joseph in Bottrop mit einem schwerpunktmäßigen seelsorgerischen Auftrag in der Gemeinde Liebfrauen in Bottrop-Eigen, sowie die Ernennung zum Vertreter des Pfarrers der Pfarrei St. Joseph in Bottrop.

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse