Namen und Daten

Pater Franz-Josef Flötgen OSFS, Rektor Christoph Wichmann, Pastor Norbert Büdding, Pastor Benedikt Ogrodowczyk, Pastor Wilfried Hirschler, Darius Kurzok, Carsten Ossig, Ulrich Franzke

Pater Franz-Josef Flötgen OSFS wurde rückwirkend zum 30. September 2015 von seinen Aufgaben als vicarius paroecialis mit dem Titel Pastor der Pfarrei St. Mariä Himmelfahrt in Mülheim und seiner Beauftragung, schwerpunktmäßig in der Gemeinde St. Mariä Himmelfahrt in Mülheim-Saarn tätig zu werden entpflichtet.

Rektor Christoph Wichmann wurde mit Wirkung vom 28. November 2015 von seinen Aufgaben als Leiter von ,,Gleis X – Kirche für junge Menschen“ in der Propsteipfarrei St. Augustinus in Gelsenkirchen und als rector ecclesiae der Liebfrauenkirche entpflichtet. Ebenfalls entpflichtet wurde er von seiner Tätigkeit als Schulseelsorger am Bischöflichen Gymnasium in Essen-Stoppenberg. Mit Wirkung vom 29. November 2015 wurde Rektor Wichmann zum Propst an der Propsteipfarrei St. Pankratius in Oberhausen ernannt. Gleichzeitig wurde er beauftragt als Pastor der Propsteigemeinde St. Pankratius in Oberhausen-Osterfeld tätig zu werden.

Pastor Norbert Büdding wurde mit Wirkung vom 30. November 2015 von seiner Beauftragung als Pastor im besonderen Dienst der Propsteipfarrei St. Lamberti in Gladbeck und seinem Amt als rector ecclesiae für die Krankenhauskapelle im St. Barbarahospital in Gladbeck entpflichtet.

Pastor Benedikt Ogrodowczyk wurde mit Wirkung vom 30. November 2015 von seiner Aufgabe als Referent für Ministrantenpastoral im Dezernat Pastoral des Bischöflichen Generalvikariates entpflichtet.
Gleichzeitig wurde er mit Wirkung vom 1. Dezember 2015 zum Jugendseelsorger und Leiter des Teams von ,,Gleis X, Kirche für junge Menschen“, und zum rector ecclesiae der Liebfrauenkirche, in der Propsteipfarrei St. Augustinus in Gelsenkirchen ernannt.

Pastor Wilfried Hirschler wurde mit Wirkung vom 30. November 2015 von seinen Aufgaben als vicarius paroecialis mit dem Titel Pastor der Propsteipfarrei St. Ludgerus in Essen und seiner Beauftragung mit der eigenverantwortlichen Wahrnehmung der Seelsorge in der Gemeinde St. Markus in Essen-Bredeney entpflichtet. Gleichzeitig wurde er mit Wirkung vom 1. Dezember 2015 zum Pastor im besonderen Dienst ernannt.

Darius Kurzok wurde mit Wirkung vom 28. November 2015 zum Diakon mit Zivilberuf an der Pfarrei St. Peter und Paul in Witten – Sprockhövel – Wetter ernannt.

Carsten Ossig wurde mit Wirkung vom 28. November 2015 zum Diakon mit Zivilberuf an der Propsteipfarrei St. Cyriakus in Bottrop ernannt. Gleichzeitig wurde er beauftragt seinen Dienst schwerpunktmäßig in der Propsteigemeinde St. Cyriakus in Bottrop auszuüben.

Ulrich Franzke wurde mit Wirkung vom 28. November 2015 zum Diakon mit Zivilberuf an der Propsteipfarrei St. Gertrud von Brabant in Bochum-Wattenscheid ernannt. Gleichzeitig wurde er beauftragt seinen Dienst schwerpunktmäßig in der Propsteigemeinde St. Gertrud von Brabant in Bochum-Wattenscheid auszuüben.

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse