Namen und Daten

Pastor Detlef Kuhn, Pastor Wilfried Traude, Pastor P. Andreas Treder, Pastor P. Leo Hubert Rawalski, Pater Adam Kalinowski, Kaplan P. Krystian Jung, Pastor P. Christian Johannes Berndt, Pastor P. Wieslaw Grabski, Pastor Heribert J. Kampmann, Pater Thomas Lüke

Pastor Detlef Kuhn wurde mit Wirkung vom 01. August 2012 als Pastor im besonderen Dienst an der Propsteipfarrei St. Peter und Paul in Bochum ernannt.


Pastor Wilfried Traude wurde zum 31. August 2012 von seinem Amt als vicarius paroecialis mit dem Titel Pastor der Pfarrei Liebfrauen, als Stellvertreter des Pfarrers, sowie von seiner Beauftragung mit der eigenverantwortlichen Wahrnehmung der Seelsorge in der Gemeinde St. Bonifatius in Bochum entpflichtet und wurde in den Ruhestand versetzt. Als Pastor im besonderen Dienst ist er weiterhin für unser Bistum tätig.


Pastor P. Andreas Treder OFMConv wurde zum 31. Juli diesen Jahres von seinem Amt als vicarius paroecialis mit dem Titel Pastor der Pfarrei St. Michael in Duisburg und seiner Beauftragung mit der eigenverantwortlichen Seelsorge in der Gemeinde St. Laurentius in Duisburg-Beeck, sowie seiner Ernennung zum Vertreter des Pfarrers der Pfarrei St. Michael in Duisburg entpflichtet.


Pastor P. Leo Hubert Rawalski OFMConv wurde mit Wirkung vom 01. August 2012 zum vicarius paroecialis mit dem Titel Pastor der Pfarrei St. Michael in Duisburg ernannt und mit der eigenverantwortlichen Wahrnehmung der Seelsorge in der Gemeinde St. Laurentius in Duisburg-Beeck beauftragt.


Pater Adam Kalinowski OFMConv wurde zum 01. August 2012 zum vicarius paroecialis mit dem Titel Pastor der Propsteipfarrei St. Augustinus in Gelsenkirchen ernannt und mit der eigenverantwortlichen Wahrnehmung der Seelsorge in der Gemeinde St. Josef in Gelsenkirchen-Ückendorf beauftragt.


Kaplan P. Krystian Jung SJ
wurde aufgrund der Auflösung der Niederlassung der Jesuiten in Essen zum 31. Juli diesen Jahres von seinem Amt als vicarius paroecialis mit dem Titel Kaplan der Pfarrei St. Gertrud in Essen und seiner Beauftragung in der Gemeinde St. Ignatius in Essen entpflichtet.


Pastor P. Christian Johannes Berndt SJ
wurde aufgrund der Auflösung der Niederlassung der Jesuiten in Essen zum 31. Juli diesen Jahres von seinem Amt als vicarius paroecialis mit dem Titel Pastor der Pfarrei St. Gertrud in Essen und seiner Beauftragung mit der eigenverantwortlichen Wahrnehmung der Seelsorge in der Gemeinde St. Ignatius in Essen entpflichtet.


Pastor P. Wieslaw Grabski SJ wurde aufgrund der Auflösung der Niederlassung der Jesuiten in Essen zum 31. Juli diesen Jahres von seinem Amt als vicarius paroecialis mit dem Titel Kaplan der Pfarrei St. Antonius in Essen und seiner Beauftragung mit der Krankenhausseelsorge am Universitätsklinikum in Essen entpflichtet.


Pastor Heribert J. Kampmann
wurde zum 31. August 2012 in den einstweiligen Ruhestand versetzt. Er war in der Pfarrei St. Josef Essen Ruhrhalbinsel tätig.


Pater Thomas Lüke OPraem wurde mit Wirkung vom 01. September 2012 zum Pfarrer der Pfarreien St. Norbert und St. Johann ernannt.

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse