Musikalisches Abendgebet im Essener Dom

Zu musikalischen Abendgebeten laden die drei Chöre am Essener Dom an den ersten drei Tagen der Karwoche ein. Das Abendgebet beginnt jeweils um 19.00 Uhr.

Zu musikalischen Abendgebeten laden die Chöre am Essener Dom in der Karwoche ein.  Unter dem Titel „Musik in der Stille“ erklingen am Montag, 2. April, 19.00 Uhr, im Dom Werke für Chor a cappella von Brams, Hammarström und Pärt. Es singt der Mädchenchor am Essener Dom unter Leitung von Professor Raimund Wippermann.

Der Essener Domchor unter Leitung von Domkantor Wolfgang Endrös gestaltet das Abendgebet am Dienstag, 3. April, 19.00 Uhr. „Aus der Tiefe rufe ich“, so ist diese Stunde überschrieben, mit Kompositionen von Ginastera, Pärt und Copland.

Musikalische Meditationen zu "Leben und Sterben" erklingen beim Abendgebet am Mittwoch, 4. April, 19.00 Uhr. Zu "Christus factus est pro nobis" singen die Essener Domsingknaben unter Leitung von Domkapellmeister Georg Sump. (ga)

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse