„Mit Hildegard von Bingen ins Dschunglecamp“

Zu einem munteren Kabarettabend lädt der Förderverein der Jugendeinrichtung St. Altfrid am Sonntag, 14. Juni 2015, ab 19.00 Uhr in die Jugendbildungsstätte in Essen-Kettwig ein. Zu Gast an diesem Abend: Okko Herlyn.

Kabarett in Jugendbildungsstäte St. Altfrid

Mit „Hildegard von Bingen ins Dschungelcamp“ -  zur dieser „Reise“ lädt das Jugendhaus St. Altfrid in Essen-Kettwig am Sonntag, 14. Juni. Der Förderverein der bistumseigenen Jugendeinrichtung lädt zum Kabarettabend ein. Ab 19.00 Uhr ist der Kirchenkabarettist Okko Herlyn zu Gast.

Die Woche über lehrt Herlyn als Professor an der Evangelischen Fachhochschule in Bochum, am Wochenende aber tritt er vor ganz anderem Publikum auf: in Kneipen, Kleintheatern oder Gemeindehäusern. Seine Kleinkunst lebt aus einer genauen Wahrnehmung von Menschen und ihrem täglichen Kleinkram, der durchquirlten Weltpolitik und kirchlichen Marotten.

Tickets gibt es im Vorverkauf im Jugendhaus St. Altfrid zum Preis von 15 Euro (ermäßigt: 10 Euro) unter der Rufnummer 02054 / 937600 oder an der Abendkasse. Der Erlös des Abends kommt der Jugendarbeit in St. Altfrid zu Gute. (ja)

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse