Mit dem Sonderzug in die Ewige Stadt

Zu einer Pilgerreise nach Rom lädt der Cäcilienverband im Bistum Essen alle Sängerinnen und Sänger der Kirchenchöre sowie Mitglieder der Instrumentalgemeinschaften im Ruhrbistum ein. Im Jubiläumsjahr des Verbandes - der Cäcilienverband im Bistum Essen ist 50 Jahre alt geworden - stellt die Wallfahrt einen der Höhepunkte dar.

Diözesan-Cäcilienverband lädt zur Pilgerfahrt nach Rom ein

Zu einer Pilgerreise nach Rom lädt der Cäcilienverband im Bistum Essen alle Sängerinnen und Sänger der Kirchenchöre sowie Mitglieder der Instrumentalgemeinschaften im Ruhrbistum ein. Im Jubiläumsjahr des Verbandes  - der Cäcilienverband im Bistum Essen ist 50 Jahre alt geworden - stellt die Wallfahrt einen der Höhepunkte dar.

Der Sonderzug startet am Freitagabend, 15. Oktober, ab Bochum Hbf bzw. Essen Hbf nach Rom und wird am Donnerstag, 21. Oktober, am frühen Nachmittag wieder in den Heimatbahnhöfen eintreffen. Neben Gottesdiensten, der Teilnahme an einer Audienz mit Papst Benedikt XVI. und Besichtigungen des "Romantischen Rom" (Spanische Treppe, Via del Corso, Trevi-Brunnen, Piazza Navona), steht ausreichend Zeit zur Verfügung, Rom "auf eigene Faust" zu entdecken. Angeboten werden auch Zusatzprogramme wie beispielsweise ein Ausflug ans Mittelmeer, nach Ostia Antica. 

Der Teilnehmerpreis beträgt 899 Euro pro Person. Anmeldeschluss ist der 22. Mai 2010. Ausführliche Beratung und Anmeldung bei Courtial Reisen GmbH & Co. KG, Oranienstraße 11, 65604 Elz, Telefon 06431-956118, Fax 06431-956150, e-mail: info@courtial-Reisen.de (mi)

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse