Mädchenchor am Dom „ersingt“ 1. Preis

Hervorragender Erfolg: Mädchenchor am Essener Dom erhielt die beste Wertung des gesamten Landes-Chorwettbewerbes NRW in Bonn und gewann damit den 1. Preis.

Sieger beim Landes-Chorwettbewerb NRW

„Mit hervorragendem Erfolg“ hat der Mädchenchor am Essener Dom am 8. Landes-Chorwettbewerb NRW in Bonn teilgenommen. In der Kategorie D2 „Mädchenchöre“ gewannen die jungen Sängerinnen aus dem Bistum Essen mit 24,2 Punkten (von 25 möglichen) die beste Wertung des gesamten Wettbewerbes und damit den 1. Preis. Damit hat sich der Chor qualifiziert, als Vertreter des Landes Nordrhein-Westfalen beim 8. Deutschen Chorwettbewerb am 12. bis 16. Mai 2010 in Dortmund teilzunehmen.

Der Mädchenchor am Essener Dom hat zur Zeit insgesamt etwa 90 Sängerinnen im Alter zwischen 6 und 21 Jahren. Davon nahmen die 53 Mädchen des „A-Chores“ (im Alter zwischen 12 und 21 Jahren) unter Leitung von Professor Raimund Wippermann am Landes-Chorwettbewerb NRW teil. (mi)

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse