Liturgiewissenschaftler spricht Morgenandachten

Die Morgenandachten im WDR-Hörfunk spricht vom 3. bis 8. Juni 2013 Professor Dr. Winfried Haunerland, München. Er ist ein Priester des Bistums Essen.

Dr. Winfried Haunerland, Priester des Bistums Essen und Professor für Liturgiewissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität München  spricht vom 3. bis 8. Juni die Morgenandachten im WDR-Hörfunk.

In seinen Beiträgen geht es um Kirchenglocken, Fußwaschung, das Einhalten von Versprechen, das Interesse an jungen Menschen in der Kirche, das Kreuz sowie Prozessionen.

Zu hören sind die morgendlichen Impulse um 6.55 Uhr auf WDR 5, um 7.50 Uhr auf WDR 3 sowie um 8.55 Uhr auf WDR 4. (do)

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse