Liturgiewissenschaftler spricht Geistliches Wort

Professor Dr. Winfried Haunerland spricht am 29. April 2012 das Geistliche Wort im WDR 5 zum Thema "Der 'gute Hirte' und die Auferstehung".

 
Dr. Winfried Haunerland, Priester des Bistums Essen, Professor für Liturgiewissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität München und Dozent am Priesterseminar in Bochum, spricht am Sonntag, 29. April, um 8.05 Uhr, das Geistliche Wort im WDR 5. „Der ‚gute Hirte‘ und die Auferstehung“ heißt das Thema  dieses morgendlichen Impulses. (do)

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse