„Komm zur Ruhr!“ – „Komm zur Ruhe!“

Mit einem neuen Programm startet das Exerzitienreferat im Bistum Essen in das zweite Halbjahr 2010. Der neue Kalender bietet für die Wochen von September bis Dezember unter anderem einen Überblick über Angebote wie „Oasentage“ oder auch „Spiritualität im Alltag“ und „Geistliche Begleitung“.


Angebot von Exerzitien und Besinnung im Bistum Essen

Mit einem neuen Programm startet das Exerzitienreferat im Bistum Essen in das zweite Halbjahr 2010. Der neue Kalender bietet für die Wochen von September bis Dezember unter anderem einen Überblick über Angebote wie „Oasentage“ oder auch „Spiritualität im Alltag“ und „Geistliche Begleitung“. Darüber hinaus sind in dem rund 40 Seiten umfassenden Heft weitere Angebote im Duisburger Abteizentrum Hamborn, Dehin-Haus Oberhausen sowie im Geistlichen Zentrum Kloster Saarn „Senfkorn“ in Mülheim zu finden.

Für an Exerzitien und Besinnung Interessierte liegt der Kalender in den Gemeinden des Bistums Essen zur Mitnahme aus. Auf Anfrage wird er auch gerne zugeschickt.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an das Referat Exerzitien im Bistum Essen, Barbara Anfelder, Rufnummer 0201.49001-22, E-Mail exerzitienreferat@bistum-essen.de
(dr)

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse