Infotag am Katholischen Berufkolleg „Johannes-Kessels-Akademie“

Das Katholische Berufskolleg des Vereins "Johannes-Kessels-Akademie e.V." in Gladbeck bietet vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten an. Am 17. November kann man sich vor Ort informieren.


Mit einem Informationstag am 17. November startet für das Katholische Berufskolleg des Vereins „Johannes-Kessels-Akadiemie e.V.“ in Gladbeck die diesjährige Anmeldephase. In der Zeit von 14 bis 18 Uhr werden umfangreiche Informationen zu den Berufsfeldern Kinderpfleger, Sozialhelfer und Erzieher gegeben. Außerdem bietet das Kolleg Schulplätze für die zweijährige Fachoberschule (FOS) an, die zur Fachhochschulreife führt, sowie Plätze für das berufliche Gymnasium, das neben der Ausbildung zur Erzieherin / zum Erzieher mit der Allgemeinen Hochschulreife (Abitur) abgeschlossen werden kann. Da die vorhandenen Plätze meist schnell vergeben sind, sollte mit einer Anmeldung nicht zu lange gewartet werden. Weitere Fragen beantwortet Maria Halfar, Tel. 02043-26033 oder das Internet unter http://www.jka-gladbeck.de/.

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse