„In dixie jubilo“ mit der Atlanta Jazzband

Am 3. Adventssonntag, 15. Dezember 2013, heißt es in der Katholischen Akademie "Die Wolfsburg" in Mülheim wieder "In dixie jubilo". Die Atlanta Jazzband aus Köln präsentiert alte und neue Lieder, Choräle und Songs und lädt zum Mitsingen ein.



Alte und neue Advents- und Weihnachtslieder auf der "Wolfsburg"

"In dixie jubilo" heißt es am dritten Adventssonntag, 15. Dezember, ab 16.30 Uhr, in der Katholischen Akademie „Die Wolfsburg“ in Mülheim-Speldorf, Falkenweg 6. Die Atlanta Jazzband aus Köln präsentiert im Dixieland-Stil eine ansteckende Mischung aus Liedern, Chorälen und Songs vieler Länder. Die Band um den WDR-Bigband-Trompeter Klaus Osterloh gilt für viele Insider als die beste ihres Genres in Deutschland. Selbstverständlich sind die Gäste der Akademie auch zum Mitsingen der alten und neuen Advents- und Weihnachtslieder eingeladen. Neben Musik gibt's auch Literarisches: Willi Fährmann, bekannter Kinder- und Jugendbuchautor, wird Advents- und Weihnachtsgeschichten lesen.

Da die Plätze begrenzt sind, ist diesmal eine Anmeldung unter Tel.: 0208/999 19-981 oder online unter www.die-wolfsburg.de erforderlich (Tagungsnummer: A13218). Die Gebühr beträgt 10,00 Euro (. Kinder und Jugendliche (bis zum Alter von 18 Jahren) haben freien Eintritt. (do)

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse