Hochfest der Heiligen Kosmas und Damian

Einen festlichen Gottesdienst zu Ehren der Heiligen Kosmas und Damian, Patrone der Stadt Essen und der Domkirche, feiert Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck am Sonntag, 30. September, 10 Uhr, im Essener Dom.

Stadtkirche und Domkapitel laden zum Festgottesdienst im Dom ein

Zum Hochfest der Heiligen Kosmas und Damian, Patrone der Stadt Essen und der Domkirche, findet am Sonntag, 30. September, 10 Uhr, ein Festhochamt im Essener Dom statt. Zelebranten sind Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck, Stadtdechant Dr. Jürgen Cleve und Dompropst Otmar Vieth. Die musikalische Gestaltung übernimmt der Essener Domchor unter der Leitung von Wolfgang Endrös.

Anschließend laden Stadtkirche und Domkapitel zu einem Empfang in die Aula des Bischöflichen Generalvikariats ein. Die Veranstaltung beginnt um 11.30 Uhr. In seinem Vortrag zu dem Thema „Marketing für den lieben Gott – Chancen und Risiken des Kirchenmarketings“ versucht Prof. Dr. Hartmut H. Holzmüller vom Lehrstuhl für Marketing an der Technischen Universität Dortmund dann Antworten auf die Frage zu geben, wie Kirche ihre Botschaft und ihre Dienste den Menschen in der heutigen Zeit nahe bringen kann. (ms)


Stichwort: Kosmas und Damian

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse