"Gemeindeentwicklung findet statt – immer!"

Erfordert der Relevanzverlust der deutschen Kirche neue Initiativen auch in den Gemeinden? Welche Impulse lassen sich aus den Erfahrungen der amerikanischen Kirche gewinnen? Über diese und andere Fragen können Interessierte am Montag, 17. Oktober auf einer Tagung in der "Wolfsburg" diskutieren.

Fachtagung in der „Wolfsburg“

Die Vielfalt des US-amerikanischen „Weltanschauungsmarktes“ hat zu einer Profilierung der katholischen Kirche geführt. Angesichts der Vielfalt muss man religiöse Identität gewinnen und anderen Menschen erklären und zeigen. In den Vereinigten Staaten setzen viele Gemeinden Instrumente zu ihrer Entwicklung sehr gezielt ein. Gottesdienstgestaltung, Katechese, Besuchsdienste, Gewinnung von Ehrenamtlichen für Projekte… beeinflussen die Gemeindeentwicklung. Entwicklung findet immer statt, auch wenn man Handeln unterlässt. Wie kann Entwicklung aber gestaltet werden?

Erfordert der Relevanzverlust der deutschen Kirche neue Initiativen auch in den Gemeinden? Welche Impulse lassen sich aus den Erfahrungen der amerikanischen Kirche gewinnen? Welche amerikanischen Erfahrungen können für die Neugestaltung der Seelsorge im Bistum Essen hilfreich genutzt werden?

Die Möglichkeit, sich über diese Fragen und eigene Erfahrungen auszutauschen, haben alle Interessierten am Montag, 17. Oktober, in der Katholischen Akademie „Die Wolfsburg“. Die Tagung beginnt um 18.30 Uhr. Sprechen werden unter anderem Andreas Fritsch, Pastoralreferent in der Hauptabteilung Seelsorge Gemeindeberatung im Bischöflichen Generalvikariat Münster und Bernd Wolharn, Pfarrer der Pfarrgemeinde Liebfrauen in Bochum-Ost. Beide berichten von ihrem CrossingOver-Aufenthalt im Erzbistum Chicago. Norbert Lepping aus dem Dezernat Pastoral im Bischöflichen Generalvikariat Essen und Dr. Michael Schlagheck, Direktor der Katholischen Akademie „Die Wolfsburg“ moderieren die Veranstaltung. (ms)

Auskünfte und Anmeldung bei der Katholischen Akademie „Die Wolfsburg“, Tel. 0208/ 999 19 0, Fax 0208 / 999 19 110, E-Mail die.wolfsburg(at)bistum-essen.de (Tagungsnummer 11242). (ms)

www.bistum-essen.de/blogs/lepping

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse