Fußball-Tipp gegen den Ruhrbischof

Als Fußballexperten würde sich der Ruhrbischof nicht bezeichnen, aber Freude an einer spannenden Bundsliga-Saison hat er dennoch. Daher tippt Bischof Overbeck in diesem Jahr auch beim großen BENE-Tippspiel mit. Dem Ende der Saison sieht der Bischof zuversichtlich entgegen: Schalke wird Meister sein!

Franz-Josef Overbeck: Schalke wird Meister

Anderswo wird gegen Sportmoderatoren getippt, beim Bistum Essen tippen alle gegen den Ruhrbischof. Auf www.bene-magazin.de hat jeder Fußball-Interessierte die Möglichkeit von Spieltag zu Spieltag gegen den Essener Bischof zu tippen. Wer am Ende auf dem ersten Tabellenplatz steht, gewinnt eine Fanausstattung seines Lieblingsvereins. Sollte der Ruhrbischof am Ende die Nase vorne haben, wird diese sicherlich Blau-Weiß sein. Denn auch nach der enttäuschenden Vorstellung des FC Schalke 04 im DFB-Pokal, drückt Overbeck seinem Verein für das erste Bundesliga-Spiel die Daumen. „Ich hoffe, dass die Königsblauen mit 2:1 aus Hannover heimkehren“, gibt der Ruhrbischof einen kleinen Einblick in seine Tipps. Zuversichtlich zeigt sich Overbeck auch mit Blick auf das Ende der Saison: „Ich bin davon überzeugt, dass wir in diesem Jahr den Meistertitel im Ruhrbistum, nämlich in Gelsenkirchen feiern dürfen“.

Als Fußballexperten würde sich Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck nicht bezeichnen, Freude an einer spannenden Bundesliga-Saison hat er dennoch. Deshalb war der Ruhrbischof auch sofort bereit, als die Redaktion des BENE-Magazins ihm vorschlug, beim BENE-Bundesliga-Tippspiel mitzumachen.

Das Mitmachen lohnt sich jedoch nicht nur für den Erst-Platzierten: Am Ende der Saison lädt die BENE-Redaktion die Plätze 1-34 zum offiziellen BENE-Grillen samt frisch gegrillter Stadionwurst ein. (jul, ja)

Zum Kicktipp mit dem Ruhrbischof: http://www.bene.mg/kicktipp

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse