„Fotokunst-Verwandlung“ in Duisburg-Hamborn

Es sind keine Gemälde sondern Fotografien. Erstaunen lassen die Fotokreationen der Kunstfotografin Sabine Schlossmacher den Betrachter. Zu sehen ist die Ausstellung vom 9. bis 31. August 2009 im Abteizentrum Hamborn in Duisburg.

Ausstellung mit Werken von Sabine Schlossmacher
 
Eine Fotografie verwandelt sich in ein Kunstwerk: das wird in der Ausstellung „Fotokunst-Verwandlung“ deutlich, die vom 9. bis 31. August im Abteizentrum in Duisburg-Hamborn, An der Abtei 1, zu sehen ist.
 
Gezeigt werden Fotokreationen der Kunstfotografin Sabine Schlossmacher. Mit Phantasie und Kreativität und unter Verarbeitung von Eingebungen und Ereignissen lässt sie aus ihrem Fotomaterial neue Unikate entstehen. Die auf Leinen ausgedruckten Bilder lassen  den Betrachter erstaunen: er hat kein Gemälde vor sich, sondern eine Fotografie.
 
Eröffnet wird die Ausstellung mit einer Vernissage am Sonntag, 9. August,  10.30 Uhr. Darüber hinaus wird ab 10.00 Uhr auch zu einem Brunch eingeladen. (do)

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse