Fastenimpulse per E-Mail

Ab dem Aschermittwoch versendet das Team von "he@aven on line" wieder Blaue Briefe mit Impulsen für die Fastenzeit. Jetzt schnell anmelden.

Fastenimpulse per E-Mail

Für die Jecken geht es nun in die heiße Phase der fünften Jahreszeit. Aber das heißt auch, dass die Fastenzeit nicht mehr weit ist. Damit stehen die nächsten „Blauen Briefe“ von „he@ven on line“ an. Ab Aschermittwoch, 10. Februar, versendet das Team von „he@ven on line“ an alle Interessierten wieder tägliche Impulse.

Blaue Briefe erhält man in der Regel von der Schule und das sicher nicht gern. Meist ist es ein Hinweis darauf, dass etwas nicht besonders gut läuft, Entwicklungspotenzial vorhanden ist. So sollen auch die täglichen „Blauen Briefe“ per E-Mail die Interessierten dazu anregen, sich zu entwickeln, nochmal genauer hinzusehen auf das eigene Leben und den Glauben.

Mit den Impulsen ist der Einzelne herausgefordert, neu auf sein Leben und seine Gewohnheiten wie auch sein Handeln und Denken zu schauen. Aber auch auf seine Beziehung zu Gott und zu den Menschen. Mal regt dazu ein Video auf YouTube an oder ein Song, den man auch aus dem Alltag kennt, ebenso wie witzige oder nachdenkliche Werbespots.

„Das Besondere an he@ven on line ist, das man sich nicht alleine auf den Weg machen muss“, erklärt Pia Laurich vom "he@ven on line"-Projektteam. Aus über 50 Weggefährten und Weggefährtinnen kann eine Person ausgewählt werden, die einem dann einmal in der Woche bis Ostern für Fragen und Feedback zur Verfügung steht.

Die Bilder für die täglichen Impulse stammen in diesem Jahr vom Syrer Elie S. Abboud. Bereits in der Adventszeit, hatte der 27-jährige Syrer im Online-Adventskalender des Bistums Essen mit Fotos einen Blick in seinen Advent gegeben. Zudem ist er in der Jugendkirche tabgha in Oberhausen aktiv.

Wer ab Aschermittwoch einen „Blauen Brief“ erhalten möchte und Lust hat, querzudenken, die Perspektive zu wechseln und seine Sinne zu öffnen, um so auf die Kar- und Ostertage zuzugehen, kann sich ganz einfach unter auf: www.heaven-on-line.de anmelden. (ja, pl)

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse