Essener Pfarrer spricht "Wort zum Sonntag"

„Das Wort zum Sonntag“ spricht am 12. Januar 2013 um 23.25 Uhr in der ARD der Essener Pfarrer Gereon Alter. In seinem Beitrag „Was die Welt verändert“ setzt er sich mit der gerade in diesen Tagen oft zu hörenden Forderung nach schnellen und einfachen Veränderungen auseinander.


„Das Wort zum Sonntag“ spricht am Samstag, 12. Januarum 23.25 Uhr in der ARD der Essener Pfarrer Gereon Alter. In seinem Beitrag „Was die Welt verändert“ setzt sich Alter mit der gerade in diesen Tagen oft zu hörenden Forderung nach schnellen und einfachen Veränderungen auseinander. Einem Rat des heiligen Ignatius von Loyola folgend kommt er zu dem Schluss: „Nicht die große Geste und die laute Forderung bringen die ersehnten Veränderungen, sondern die Beharrlichkeit der kleinen Schritte und unsere liebende Aufmerksamkeit für sie.“ – Sendetext und weitere Infos unter www.daserste.de/wort. (al/do)

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse