Essener Domvikar spricht Morgenandachten im WDR

Es geht um das Herz, um Einsichten, Werte und Wahrheit bei den Morgenandachten, die der Essener Domvikar Monsignore Dr. Wilhelm Tolksdorf vom 14. bis 19. Januar 2013 im Hörfunk des WDR halten wird.

Auf drei Wellen können die Radiohörerinnen und -hörer vom 14. bis 19. Januar mit Monsignore Dr. Wilhelm Tolksdorf, Essen, besinnlich und vielleicht auch nachdenklich in den Tag starten. Der Domvikar hält die Morgenandachten, die im WDR-Hörfunk ausgestrahlt werden.

Seine Beiträge stehen unter dem Thema „Von Herzen! – Einsicht, Werte, Wahrheit – Gedanken zum Tag“. Hier die einzelnen Themen: Feuriges Herz – waches Herz: 113 Jahre „Tosca“ (14.1.), Wahrheitsliebendes Herz – von Vatileaks und anderen Skandalen (15.1.), Wägendes Herz – vitale Wahrheit (16.1.), Sehnendes Herz – Wüstenreife (17.1.), Überraschtes Herz – Tore zu den Quellen (18.1.), Weises Herz – sich aushalten (19.1.).

Zu hören sind die morgendlichen Impulse um 6.55 Uhr auf WDR 5, um 7.50 Uhr auf WDR 3 sowie um 8.55 Uhr auf WDR 4. (do)

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse