Essener Adventskalender begleitet durch die Zeit rund um Weihnachten

Ab sofort erhältlich: Geschichten, Lieder und Bastelideen für Kinder im Vor- und Grundschulalter

Ab sofort erhältlich: Geschichten, Lieder und Bastelideen für Kinder im Vor- und Grundschulalter

Um die „Sternstunden“, die richtig guten Momente im Leben, dreht sich alles in der diesjährigen Ausgabe des Essener Adventskalenders. Auf den über 80 Seiten des Wandkalenders finden Kinder zwischen vier und zehn Jahren und ihre Eltern, aber auch Pädagogen und Katecheten der Pfarrgemeinden zahlreiche Anregungen, um die Zeit rund um Weihnachten mit Kindern zu gestalten. Geschichten zum Vorlesen und selber Lesen, Lieder, Spiele, Bastelideen und ein Preisrätsel laden dazu ein, sich gut auf Weihnachten vorzubereiten.

Der Essener Adventskalender erscheint seit 38 Jahren und wird im Bistum Essen und darüber hinaus in ganz Deutschland eingesetzt, um Kinder mit Geschichten, Liedern und Bastelideen auf Weihnachten vorzubereiten. In diesem Jahr wurden unter neuer Leitung der Redakteurin Beate Schneiderwind Konzept und Layout überarbeitet, die Zielgruppe wurde eingegrenzt auf Kinder im Vor- und Grundschulalter. Online auf www.essener-adventskalender.de findet sich ergänzend didaktisches Material für Eltern und Erziehende, um den Kalender auch in Kindergarten, Grundschule und zum Beispiel in der Erstkommunionvorbereitung nutzen zu können. Außerdem ist erstmals ein Malbuch zum  Kalender erschienen, das zum Preis von 3,95 Euro im Buchhandel bezogen werden kann. 

Der Adventskalender kostet 3,00 Euro und kann bestellt werden auf der Internetseite www.essener-adventskalender.de, über borro medien GmbH, Tel. 02 28 / 72 58-0 sowie bei verschiedenen örtlichen Pfarrämtern und kirchlichen Einrichtungen. (cs)

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse