Ein Krankenwagen vor dem Essener Dom

Ein Krankenwagen der Marke Toyota Land Cruiser wird am Samstag, 29. September, vor dem Essener Dom Werbung für die Sternsinger-Aktion 2013 machen. Unter dem Motto „Segen bringen, Segen sein für Gesundheit in Tansania " werden Sternsinger am kommenden Dreikönigsfest deutschlandweit Spenden für den Krankenwagen sammeln.



Sternsinger-Aktion 2013 wirft ihre Schatten voraus


Wenn am Samstag, 29. September, ein Krankenwagen der Marke Toyota Land Cruiser auf dem Essener Domplatz halt macht, dann nicht aus medizinischen Gründen. Denn noch ist der Rettungswagen nicht „im Einsatz“. In einem halben Jahr wird er die medizinische Versorgung der Menschen in der Stadt Litembo und der Diözese Mbinga in Tansania erleichtern.

Doch zuvor tourt er noch durch die deutschen Diözesen. Sein Auftrag: Werbung machen für die Aktion Dreikönigssingen 2013. Unter dem Motto "Segen bringen, Segen sein" werden Sternsinger rund um den 6. Januar 2013 deutschlandweit Spenden für dieses Projekt des päpstlichen Kindermissionswerkes „Die Sternsinger“ sammeln. An Bord befindet sich ein Erlebnis- und Bildungsangebot. Sternsinger- und Kindergruppen, aber auch interessierte Erwachsene sollen bei den Besuchen erfahren, wie medizinische Versorgung in einem afrikanischen Land funktioniert, wo der nächste Arzt oder das nächste Krankenhaus oft weit entfernt sind. Zudem gibt es Mitmach-Angebote wie zum Beispiel ein Gesundheits-Parcours oder ein Trommel-Workshop. Vor dem Essener Dom macht der Krankenwagen am kommenden Samstag zwischen 11 und 15 Uhr Station. Um 14.00 Uhr wird sich dort auch Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck über das Thema informieren.

Außerdem wird der Jeep am Freitag, 28. September, an der Zollvereinschule in Essen-Katernberg und am Sonntag, 30. September, in Lüdenscheid zu Gast sein. Ab Frühjahr 2013 soll das Fahrzeug dann im Südwesten Tansanias eingesetzt werden. Stationiert am Litembo Hospital, einem von den Sternsingern unterstützten Krankenhaus, wird der Geländewagen die Krankenfahrten in einer Region übernehmen, die so groß ist wie Nordrhein-Westfalen. (ms)

Stichwort: Dreikönigssingen 2013
Segen bringen, Segen sein – Sternsinger engagieren sich für Kinder weltweit Zum 55. Mal werden rund um den 6. Januar 2013 die Sternsinger unterwegs sein. „Segen bringen, Segen sein. Für Gesundheit in Tansania und weltweit!“, heißt das Leitwort der kommenden Aktion Dreikönigssingen, bei der überall in Deutschland wieder 500.000 Kinder in den Gewändern der Heiligen Drei Könige von Tür zu Tür ziehen werden. Mit ihrem Motto machen die Sternsinger gemeinsam mit den Trägern der Aktion – dem Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ und dem Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) – deutlich, dass weltweit jedes Kind das Recht auf medizinische Versorgung hat. Weitere Informationen im Internet unter www.sternsinger.de/

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse