Duisburger Religionslehrerin spricht Morgenandachten im WDR

In der Woche nach Ostersonntag ist die Religionslehrerin Dr. Meike Wagener-Esser aus Duisburg mit morgendlichen Impulsen im Radio zu hören.

Dr. Meike Wagener-Esser, Religionslehrerin aus Duisburg, spricht in der Woche vom 25. bis 30. April die Morgenandachten im WDR-Hörfunk. Die promovierte Theologin wird die Hörerinnen und Hörer täglich mit kurzen spirituellen Impulsen in den Tag begleiten. Inhaltlich setzt sie sich mit aktuellen Themen wie Ostern, Weißer Sonntag und der Seligsprechung von Papst Johannes Paul II. auseinander.

Auf vier Wellen können die Radiohörerinnen und -hörer besinnlich und nachdenklich in den Tag starten: Zu hören sind die morgendlichen Impulse um 5.55 Uhr auf WDR 2 (Samstag: 6.20 Uhr), um 6.55 Uhr auf WDR 5, um 7.50 Uhr auf WDR 3 (mit Choral) sowie um 8.55 Uhr auf WDR 4. Am Ostermontag, 25. April, ist die Morgenandacht nur auf WDR 4 zu hören. (tmg)

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse