Duisburger Pater spricht auf WDR2 über Vertrauen

Pater Philipp Reichling spricht am Sonntag, 28. Juni, um 7.45 Uhr in der Radiosendung "Hör Mal".


Morgenandacht „Hör mal“ am Sonntag, 28. Juni, um 7.45 Uhr

Der Duisburger Prämonstratenser-Pater Philipp Reichling spricht am Sonntag, 28. Juni, um 7.45 Uhr auf WDR2 einen Beitrag in der Sendung „Hör mal“. „Vertrauen wie Kinder“ ist der Titel seiner Morgenandacht, in der sich der katholische Rundfunkbeauftragte des Bistums Essen auch auf 175. Jahrestag der ersten Gründung eines Kindergartens durch Friedrich Fröbel. Kindergärten seien Orte, wo Vertrauen in sich und in andere erlernt werden könne. Aber dieses Vertrauen einzuüben bleibe eine Aufgabe ein Leben lang, so Reichling.

Nach dem Sendetermin ist der Beitrag im Internet auf der Seite www.kirche-im-wdr.de abrufbar. (ja)

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse