Doppelspitze wieder komplett

Der Vorstand des Diözesanrates katholischer Frauen und Männer im Bistum Essen ist wieder vollständig. In der vergangenen Woche wählte die Vollversammlung Dorothé Möllenberg zur neuen Vorsitzenden. Zusammen mit Luidger Wolterhoff wird sie das Gremium in den kommenden vier Jahren leiten.

Diözesanrat katholischer Frauen und Männer im Bistum Essen wählt Dorothé Möllenberg zur Vorsitzenden

Der Diözesanrat der katholischen Frauen und Männer im Bistum Essen hat wieder eine Doppelspitze: In der vergangenen Woche wählte die Vollversammlung Dorothé Möllenberg zur neuen Vorsitzenden. Zusammen mit Luidger Wolterhoff wird Möllenberg wird sie in den kommenden vier Jahren die Arbeit des Laiengremiums leiten.

Dorothé Möllenberg wurde 1972 in Gladbeck geboren und ist seit 1997 Mitglied der Vollversammlung des Diözesanrates katholischer Frauen und Männer im Bistum Essen. Dort war sie zuletzt im Sachausschuss Familie tätig. Beruflich ist Möllenberg stellvertretende Einrichtungsleiterin des Kinder- und Jugendhauses St. Elisabeth in Gelsenkirchen-Erle. (ms)

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse