„Die 7 Todsünden“

Der Jugendbuchautor Stephan Sigg liest am Donnerstag, 20. September, im Medienforum des Bistums Essen aus seinem Buch "Die 7 Todsünden". Eingeladen sind Jugendliche und junge Erwachsene ab 14 Jahren.


Interaktive Lesung mit dem Schweizer Jugendbuchautor Stephan Sigg


Zu einer interaktiven Lesung mit dem Schweizer Jugendbuchautor Stephan Sigg lädt die Jugendkirche LAUDATE für Donnerstag, 20. September, in das Medienforum des Bistums Essen (Zwölfling 14, Essen-Mitte) ein. Um 19.30 Uhr wird Sigg dort aus seinem Buch „Die 7 Todsünden“ vorlesen und die Gäste zum Mitmachen, Mitreden und Mitdenken anregen. Eingeladen sind Jugendliche und junge Erwachsene ab 14 Jahren. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.laudate-essen.de oder www.facebook.com/jugendkirche.laudate.

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse