Diakon i. R. Rudolf Steinmann gestorben

Am 21. Februar 2014 ist Rudolf Steinmann, Diakon i. R. von St. Dionysius in Essen, im Alter von 87 Jahren gestorben.

Rudolf Steinmann, Diakon i. R. von St. Dionysius in Essen, ist am Freitag, 21. Februar, im Alter von 87 Jahren gestorben.

Rudolf Steinmann wurde am 30. Januar 1927 in Duisburg-Hamborn geboren und am 15. Mai 1976 in Essen zum Diakon geweiht. Seit dem 1. August 1977 war Steinmann als Diakon in St. Dionysius in Essen-Borbeck tätig und ging zum 31. Dezember 1994 in den Ruhestand.

Das Auferstehungsamt findet statt am Samstag, 8. März 2014, um 9 Uhr in der Pfarrkirche St. Dionysius in Essen, Dionysiuskirchplatz 16. Anschließend erfolgt die Urnenbeisetzung auf dem Pfarrfriedhof, Hülsmannstraße, Essen.

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse