Der gläserne Mensch

In der Reihe "Hör mal - Kirche im WDR 2" spricht Pater Dr. Philipp Reichling am 22. Februar 2015 über das Thema "Big Data".


„Big Data“ – das Erfassen, Speichern, Analysieren und Verteilen großer Datenmengen im Internet, das den Einzelnen zu einem „gläsernen Menschen“ macht,  stellt Pater Dr. Philipp Reichling, Prämonstratenser aus der Abtei Hamborn in  Duisburg, am Sonntag, 22. Februar, 7.45 Uhr, in der Sendung „Hör mal – Kirche im WDR 2“ in den Mittelpunkt seines morgendlichen Impulses. (do)  

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse