Den Weg suchen und finden

„Den eigenen Weg suchen und finden – Die Geschichte des Propheten Jona“ - so heißt das nächste Thema der Reihe "Bibelreise für Neugierige", zu der das Bibelwerk im Bistum Essen und das Katholische Bildungswerk Mülheim für den 28. September 2013 einladen.


Bibelreise für Neugierige

Fortgesetzt wird am Samstag, 28. September, die Reihe „Bibelreise für Neugierige“ des Katholischen Bildungswerkes Mülheim und des Bibelwerkes im Bistum Essen. Von 9.00 bis 17.00 Uhr geht es im Katholischen Stadthaus Mülheim, Althofstraße 8, um das Thema „Den eigenen Weg suchen und finden – Die Geschichte des Propheten Jona“.

Im Buch Jona begegnet einem ein widerspenstiger Prophet, der den Auftrag Gottes an ihn ablehnt und sich auf einen Weg macht, der in die dem Auftrag entgegen gesetzte Richtung führt. Auf diesem Weg macht Jona Erfahrungen mit sich und mit seinem Gott, die ihn dazu führen, dem Auftrag doch nachzukommen und in denen er Gott neu und anders kennen lernt. Die Geschichte lädt dazu ein, eigene Wege in den Blick zu nehmen: die eigenen Aufgaben und die zeitweilige Flucht davor, die Verweigerung von Aufbrüchen, die manchmal überraschenden Erfahrungen mit Gott auf dem eigenen Lebensweg.

Der biblische Studientag, den die Theologin Leonie Türnau leiten wird, lädt dazu ein, eigene Wege in den Blick zu nehmen: die eigenen Aufgaben und die zeitweilige Flucht davor, die Verweigerung von Aufbrüchen, die manchmal überraschenden Erfahrungen mit Gott auf dem eigenen Lebensweg.

Gebühr: 30,00 Euro (inkl. Mittagessen und Kaffee). Weitere Auskünfte und Anmeldung bis 20. September unter Tel.: 0208/3083-136 oder 85996-37. (do)

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse