von Marcel Krombusch

Bochumer Zisterzienser laden an spirituelle Tankstelle

Am 11. März öffnet die St. Marien Wallfahrtskirche im Kloster Stiepel ihre Pforten zur 319. Monatswallfahrt.

Die Bochumer Zisterzienser laden zur nächsten Monatswallfahrt am 11. März ab 18 Uhr in die St.-Marien-Kirche, Am Varenholt 9. Der 11. jedes Monats erinnert an die Marien-Erscheinung von Lourdes am 11. Februar 1858 und ist traditionell der Tag, an dem die Monatswallfahrt stattfindet.

Die Mönche bieten schon ab 17 Uhr Interessierten die Gelegenheit zur Beichte in der St. Marien-Wallfahrtskirche. Offiziell eröffnet wird die 319. Monatswallfahrt dann mit einer Vesper um 18 Uhr. Es folgt ein Rosenkranzgebet und eine abschließende Festmesse. Zu Gast ist Dr. Kai Reinhold, Personaldezernent und Regens im Bistum Essen.

Im Anschluss sind alle Gäste herzlich eingeladen, den Abend gemeinsam mit den Zisterziensern bei einem Imbiss im Pfarrheim ausklingen zu lassen.

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse