Bischof Overbeck reist nach Hongkong

In die Partnerdiözese Hongkong reist Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck am 28. August 2014. Dort nimmt er an der Bischofsweihe der drei neuen Weihbischöfe teil.



Auf Einladung des Bischofs von Hongkong, Kardinal John Tong Hon, reist Ruhrbischof Dr. Franz-Josef Overbeck am Donnerstag, 28. August, in die Partnerdiözese des Bistums Essen. Dort wird er am 30. August an der Bischofsweihe der drei neuen Weihbischöfe teilnehmen, die Papst Franziskus am 11. Juli dieses Jahres ernannt hat. Es sind der bisherige Generalvikar der Diözese Hongkong, Michael Yeung Ming-cheung, Stephen Lee Bun Sang, Vikar des Opus Die für Ostasien, und Pater Joseph Ha Chi-Shing OFM, der bisherige Regional-Obere der Franziskaner und Berater der Päpstlichen Kommission für die Kirche in China. „Mit ihnen sind drei Mitbrüder für den bischöflichen Dienst an Ihrer Seite ernannt worden, die Ihnen in der wachsenden Ortskirche von Hongkong wichtige Dienste der Unterstützung und der Hilfe leisten können“, so Bischof Overbeck in seinem Glückwunschschreiben, das er vor Wochen an Kardinal John Tong sandte. (do)

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse