Bischof Hubert Luthe - ein Leben in Bildern

Vom Kölner Kaplan, der mit Kardinal Frings zum Konzil reiste, zum zweiten Bischof des Ruhrbistums. Der am Dienstagmorgen verstorbene Altbischof Hubert Luthe hat ein erfülltes Leben gelebt. Unsere Bildergalerie zeigt einige Stationen, vor allem seit seinem Amtsantritt als Bischof von Essen im Jahr 1992.

Im Alter von 86 Jahren ist der Essener Altbischof Hubert Luthe am Dienstagmorgen gestorben. Zehn Jahre lang führte Luthe von 1992 bis 2002 die Kirche von Essen.

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse