Bibel-Samstag zum Zukunftsbild

„Nah. Das Leben nimmt eine Wende – Maria in Nazareth“ heißt das Thema des nächsten Bibel-Samstags, zu dem das Bibelwerk im Bistum Essen und das Katholische Bildungswerk Mülheim schon jetzt für den 28. November 2015 in das Kardinal-Hengsbach-Haus, Essen-Werden, einladen.


Zu einem weiteren Bibel-Samstag, der in diesem Jahr thematischen Bezug auf das Zukunftsbild des Bistums Essen nimmt, laden das Katholische Bibelwerk im Bistum Essen und das Katholische Bildungswerk Mülheim  schon jetzt für Samstag, 28. November, 9.00 bis 17.00 Uhr, in das Kardinal-Hengsbach-Haus, Dahler Höhe 29, Essen-Werden, ein. „Nah. Das Leben nimmt eine Wende – Maria in Nazareth“ heißt diesmal das Thema.

Im Mittelpunkt steht der Text aus dem Lukas-Evangelium des Neuen Testamentes, in dem von der Begegnung des Engels Gabriel mit Maria erzählt wird. Der Engel sagt ihr, dass sie Jesus gebären werde. „Mir geschehe nach deinem Wort“, antwortet Maria. Mir geschehe - das heißt, sich einlassen, den Besucher nahe kommen lassen, sich selbst in seine Nähe begeben. Das kann für das eigene Leben so bedeutend werden, dass sich die eigene Haltung und Einstellung ändert, weil man die Nähe spürt, eine Nähe, die einen leben lässt.

Referent ist der Theologe und Judaist Bernward Teuwsen, Bremen. Gebühr: 35,00 Euro (inkl. Stehkaffee, Mittagessen und Kaffee). Anmeldung (Kurs-Nr. P87103302) bis 16. November unter Tel.: 0208/3083-136 oder 85996-40/-41, per E-Mail an bw.muelheim@bistum-essen.de sowie online. (do)

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse