Auch vormittags am Abendgymnasium büffeln

Wer sein Abitur oder seine Fachhochschulreife nachholen möchte, der kann dies auch neben der Familie oder dem Beruf am Nikolaus-Groß-Abendgymnasium in Essen tun. Zu einer Informationsveranstaltung lädt die Schule für den 12. Januar 2012 ein.



Informationsveranstaltung am Nikolaus-Groß-Abendgymnasium


Einen Informationsabend zu seinem neuen Kursprogramm bietet das Nikolaus-Groß-Abendgymnasium  in Essen am Donnerstag, 12. Januar, an. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr in der Aula der Schule, Franziskanerstraße 67, 45139 Essen. Die neuen Kurse zur Fachhochschulreife und zur Allgemeinen Hochschulreife beginnen am 30. Januar 2012. Der Besuch des Abendgymnasiums ist gebührenfrei.

Als einziges Weiterbildungskolleg in der Bundesrepublik Deutschland eröffnet das Nikolaus-Groß-Abendgymnasium in der Kombination von Abend- und Vormittagsunterricht auch Schichtarbeitern die Möglichkeit einer abschlussbezogenen Weiterbildung. Mütter mit Kindern im Kindergarten- oder Schulalter besuchen die Schule in der Zeit von 08.15 bis 12.15 Uhr, Berufstätige und Arbeitssuchende von 17.30 bis 21.30 Uhr.

Umfassende Informationen über den Bildungsweg an dieser Schule gibt es unter www.abendgymnasium-essen.de. Ein persönliches Beratungsgespräch kann man im Schulsekretariat unter Tel.: 0201.274060 vereinbaren. (ms)

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse