Anmeldeverfahren für Papstbesuch in Deutschland

Vom 22. bis 25. September 2011 besucht Papst Benedikt XVI. im Rahmen einer Pastoralreise Berlin, Erfurt und Freiburg. Interessenten können sich ab dem 16. Mai 2011 für einen der Gottesdienste während der Reise anmelden.

Am kommenden Montag, 16. Mai 2011, beginnt das Anmeldeverfahren zur Teilnahme an den großen Gottesdiensten, die Papst Benedikt XVI. während seiner Deutschlandreise vom 22. bis 25. September 2011 feiern wird. Für die Veranstaltungen in Berlin, Freiburg und Erfurt können sich Interessenten auf folgende Arten anmelden:

Anmeldung über die Pfarreien
Interessenten wenden sich bitte mit dem Wunsch, eine Veranstaltung während der Pastoralreise des Papstes zu besuchen, an ihre Pfarrei. Die Verantwortlichen der einzelnen Pfarreien werden die Anmeldungen dann koordinieren und an die zuständigen Stellen weitergeben.

Anmeldung über das Internet

Zusätzlich besteht die Möglichkeit sich über das Internet für eine der Veranstaltungen anzumelden. Unter www.papst-in-deutschland.de können sich Interessenten ebenfalls für bis zu fünf Zutrittskarten pro Person bewerben. Die Online-Anmeldung läuft vom 16.05.-16.06.2011.

Eine Zusage über die Zuteilung einer Zutrittskarte erfolgt voraussichtlich in der zweiten Junihälfte. Sollten einige Veranstaltungen überbucht sein, so werden abgewiesene Interessenten auf Ausweichmöglichkeiten hingewiesen. Die Zutrittskarten zu den Veranstaltungen sind kostenlos. (ja)

Veranstaltungsübersicht:

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse