Adveniat-Geschäftsführer spricht Morgenandachten im WDR

Prälat Bernd Klaschka, Geschäftsführer der Bischöflichen Aktion Adveniat, spricht vom 16. bis 21. Dezember 2013 die Morgenandachten im WDR-Hörfunk.



Auf drei Wellen können die Radiohörerinnen und -hörer vom 16. bis 21. Dezember mit Prälat Bernd Klaschka, Essen, besinnlich und vielleicht auch nachdenklich in den Tag starten. Der Geschäftsführer der Bischöflichen Aktion Adveniat hält die Morgenandachten, die im WDR-Hörfunk ausgestrahlt werden.

In seinen Beiträgen schlägt er eine thematische Brücke von Deutschland zu den Menschen in den Ländern Lateinamerikas. Da geht es um das gerechte Zusammenleben in der einen Welt, um das Respektieren von Menschen anderer Herkunft und Religion oder um den Hunger nach Bildung. Hier die einzelnen Themen: Gute Fragen sind einfach (16.12.), Wo ich herkomme (17.12.), Persönliche Noten (18.12.), Leben (wieder-)finden (19.12.), Überraschungen (20.12.), Weihnachtlicher Besuch (21.12.).

Zu hören sind die morgendlichen Impulse um 6.55 Uhr auf WDR 5, um 7.50 Uhr auf WDR 3 sowie um 8.55 Uhr auf WDR 4. (do)

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse